Seite auswählen

Viele Vorteile in einer Disziplin

  • Public Relations bietet viel mehr Möglichkeiten als nur Pressearbeit
  • Du findest mehrere Zielgruppen und bringst dein Business voran
  • Public Relations / PR lebt von dem Nutzen, den du stiftest

PR für Solopreneure, Gründerinnen und Selbstständige, Einzelunternehmerinnen und Einzelunternehmer. Was genau bedeutet PR, worum geht es? In der ersten Podcast-Folge besprechen wir, warum es sich gerade für Solopreneure lohnt in Public Relations zu investieren und dabei weniger Geld als Zeit einzusetzen.

Mit PR drehst du an den kleinen Rädchen der Kommunikation und lieferst Botschaften Zielgruppen spezifisch aus

Zum Ersten ist PR/ Public Relations eine ganze Menge mehr als nur Pressearbeit. Public Relations heißt aus dem Englischen übersetzt Öffentlichkeitsarbeit. So ist auch schnell erklärt, dass wir hier nicht nur von einer Zielgruppe sprechen, sondern verschiedene Zielgruppen haben (auch Anspruchsgruppen oder Stakeholder genannt). Wahrscheinlich sind mehrere Zielgruppen für dich in der PR interessant, weil sie dir unterschiedliche Ergebnisse für dein Business bringen können. Wichtig ist aber, dass du dir für jede dieser Ziel-/Anspruchsgruppen ganz spezifische Botschaften ausdenken darfst – mehr dazu in den nächsten Podcastfolgen.

Wenn du mit PR beginnst, solltest du dir immer vor Augen halten, dass du einen wirklichen Nutzen bieten musst, damit deine Stimme, dein Wort, deine Geschichte Aufmerksamkeit bekommen. Denke dazu immer sowohl aus der Position der Journalisten und Bloggerinnen als auch aus der Sicht der Leser und Leserinnen bzw. Hörer und Hörerinnen. Denn PR ist auch Kommunikation über Bande.

Das kann Public Relations:

  • Image bilden, Reputation aufbauen
  • langfristig/permanent erfolgreich Kommunikation mit Zielgruppen schaffen
  • redaktionelle Abdrucke generieren, ohne bezahlte Werbung zu schalten (nicht immer planbar und ohne Garantie)
  • Interesse und Vertrauen schaffen
  • einen Zugang zu relevanten Zielgruppen und ausgewählten Meinungsbildnern, Multiplikatorinnen und Influencern schaffen

Dein Arbeitsblatt zur Folge 01: Eine Checkliste für die Zusammenarbeit mit Medien

Hol dir deine PR-Arbeitsblätter!
Wir respektieren deine Privatsphäre.